Honduras Pacamara

€10,90
Format: 250g
250g
250g
Röster: Mittel
Mittel
Mittel
Leicht
Leicht
Mahlen: Kaffeebohnen
Kaffeebohnen
Kaffeemaschine
Filter

In der Tasse zeichnet sich dieser Kaffee durch seine überwiegend kirschigen Fruchtaromen aus. Er hat einen mittleren und angenehmen Säuregehalt und ein ausgezeichnetes Aroma. Die Süße rundet die Tasse dieses hervorragenden Pacamara ab.

Herkunft: Honduras, Copan, Ocotepeque
Art: Arabica
Sorte: Pacamara
Qualität: Honduras SHG EP Pacamara Sieb 20/21
Erntezeit: Oktober / März
Höhenlage: 1.300 - 1.550 Meter
Verarbeitung: gewaschen - sonnengetrocknet - handgepflückt
Cupping score SCA: 84,25

Prezzo unitario:
Beschreibung des Produkts

Dieser großartige Kaffee ist nach seiner Sorte Pacamara benannt, die eine natürliche Mutation der Sorten Paca und Maragogype ist.

Diese Qualität wird ausschließlich von BEO (El Benefcio de Exportacion de Occidente) exportiert, einem Unternehmen mit Sitz in Santa Rosa de Copan, das aus drei Genossenschaften besteht: Coacgrisal, Cafel und Coprocael. Die honduranische Spezialität Pacamara wird von der Kooperative Coacgrisal hergestellt, die bereits mehrfach im Wettbewerb Cup of Excellence" ausgezeichnet wurde.

Honduras Pacamara wird in den Bergen der Cordillera el Volcan e Guijo in der Gemeinde Trinidad in einer Höhe zwischen 1.300 und 1.550 Metern über dem Meeresspiegel angebaut. Die Kirschen reifen dank des Schattens eines Waldes aus Inga und Obstbäumen langsamer, was seine Noten in der Tasse prägt. Das Sieb liegt zwischen 21 und 22.